Start

Brillenoptik bei Neustadt-Brillen

Bestleistung Brille! Neustadt-Brillen bietet Ihnen neben Brillen für Ihre individuellen Bedürfnisse auch innovative Brillengläser, die Ihrem Auge gut tun – natürlich mit unserem Verträglichkeits-Versprechen! Für die beste Brille in Mainz.

Beratung und Service stehen bei uns im Vordergrund. Unsere style- und modegeschulten Mitarbeiter beraten Sie individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen und finden mit Ihnen die perfekte Brille für Ihren individuellen Auftritt!

Die Gläser für Ihre Brille kommen von erstklassigen Glasherstellern in neuester Technologie und werden auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Möglichkeiten sind z. B. typgerechte Form und Größe, individuelle Farbgläser, verlaufende Tönungen, Dickenausgleich, extra dünne Gläser und vieles mehr!

Wenn Sie Ihre Brille dann nach wenigen Tagen abholen, passen wir die Brille anatomisch an die Gegebenheiten des Kopfes an. So lange, bis die Brille perfekt sitzt!

… warum Qualität günstig geht?

Für das Neustadt-Brillen Motto: „Qualität geht günstig.“ mussten neue Wege beschritten werden: Einerseits muss die Qualität der Produkte dem anspruchsvollsten Kundenkreis deutscher Brillenkunden entsprechen, andererseits erlaubte das Ziel, bei höchster Qualität günstiger zu sein als alle Mitbewerber, keine langen Lieferketten mit jeweiligen Handelsaufschlägen und hohe Lizenzzahlungen für Marken-Labels.

Daher ist Verden-Brillen andere Wege gegangen: 

Die Brillen von Neustadt-Brillen kommen aus einer Fabrik, die im Gesundheitsviertel von Shanghai beheimatet ist! Die Fassungen und die Gläser werden selbst hergestellt und die fertigen Brillen werden dann nach Deutschland importiert. Es gibt damit keine Großhändler, keine Marketingkosten für Fassungen und Gläser der (Marken-) Hersteller, keine teuren Prospekte, sondern nur das reine qualitativ hochwertige Produkt.

In der Fabrik in Shanghai stehen Maschinen des deutschen Maschinenherstellers Satisloh. Dieser ist weltweit führend im Bereich der Brillenglasproduktion. Die Glasherstellung durch diese Maschinen wird gesteuert von deutscher Software. Damit ist die höchste Qualität sichergestellt. Die Mitarbeiter in China gehören zu den bestbezahlten Chinas. Sie werden intensiv für ihre Tätigkeit ausgebildet. Ein strenges Qualitätsmanagement-System sorgt für eine gleichbleibend hohe Qualität mit wenig Ausschuss. Bevor die Brillen von dem Logistikunternehmen DHL per Luftfracht über Nacht nach Deutschland versandt werden, erfolgt eine umfangreiche Qualitätskontrolle. So wird ausgeschlossen, dass fehlerhafte Brillen in den Versand kommen und „teuer importiert“ werden. Zum Schluss dieses Produktionsprozesses steht Neustadt-Brillen, der die Brillen anpasst und besten Tragekomfort sicher stellt.

Das Design der Brillenfassungen entsteht in einem Design-Center in Paris. Seit mehr als 20 Jahren werden dort alle Designs für die Brillenfassungen festgelegt: modische, konservative und Klassiker, die immer „in“ sind. Nach einer Testproduktion und intensiver Anpassung für den höchstmöglichen Tragekomfort erfolgt dann die Produktion; richtig, wieder im eigenen Produktionsbetrieb unter Verwendung hochwertiger Materialien.